ProDiagonal fördern über die ProDiagonal-COMMUNITY

 

ProDiagonal ist eine Non-Profit-Organisation, die ausschließlich durch ehrenamtliche Arbeit organisiert wird. Dennoch gibt es eine Vielzahl von Leistungen, die zugekauft und finanziert werden müssen. Zum Beispiel:

 

  • Referenten- und Künstlerhonorare
  • Fahrt- und Übernachtungskosten
  • Infrastrukturkosten
  • Materialkosten
  • Technische Ausstattung
  • Grafik
  • Werbekosten
  • etc.

Die Leistungsfähigkeit von ProDiagonal hängt (ua) von der jeweiligen finanziellen Situation ab. Wenn Ihnen ProDiagonal gefällt, unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende - und Sie garantieren dadurch unser regionales Bildungsprogramm. Werden Sie Mitglied der ProDiagonal-COMMUNITY und promoten Sie das Bildungshaus regelmäßig durch eines unserer Förderpakete. Diese heißen gleich wie unsere 3 Hörsäle:

 

mini:  ab 20,--/Jahr

midi:  ab 60,--/Jahr

maxi: ab 240,--/Jahr

 

Gerne nehmen wir aber auch jede andere Form der Unterstützung an, z.B. Einmalzahlungen oder unregelmäßige finanzielle Zuwendungen unbestimmter Höhe, auch Sachspenden können gute Dienste leisten. ProDiagonal Mitarbeit ist in einem eigenen Bereich beschrieben.

 

Als Dank für Ihre Unterstützung laden wir alle ProDiagonal-COMMUNITY-Mitglieder ein Mal pro Jahr zu einer geschlossenen Kultur- und Kluinarik-Veranstaltung ein. Feiern wir gemeinsam!

 

Werden Sie Mitglied, indem Sie sich einfach per Mail, Telefon oder SMS anmelden, Kennwort: PD-COMMUNITY. Bitte geben Sie auch Ihre wichtigsten Personaldaten bekannt, Sie werden dann registriert und erhalten eine Sponsoren-Rechnung, bzw. persönliche Einladungen zu Veranstaltungen.

 

Bankdaten:

Sparkasse Lambach Bank AG

BIC: SPLAAT21XXX

IBAN: AT41 2031 7077 0105 7122

Kennwort: "PD-Community"

 

 

 

 

 

 

 

 Der Mensch spielt,

und er weiß,

dass er spielt,

und das Spiel ist

unvernünftig.

 (Jan Huizinga, 1932)