Aktuelles

Do. 15. Nov. 2018, 20:00 Uhr, Dreifaltigkeitskirche Stadl-Paura

 

ProMusic Special Event

 

THE SOUND OF ODEM

Surrounding Triangle

 

Nach einem Konzept von Werner Puntigam versuchen die drei Musiker, den drei architektonischen, aber auch theologischen Dimensionen der Paurakirche nachzuspüren. Wie kaum in einem anderen Ambiente zeigt sich hier Klang nicht nur als lineares Ereignis zwischen Spielern und Hörern, sondern mit dem kreisförmigen Grundriss des Raumes öffnet sich auch der Klang zu einem "Surrounding"-Erlebnis. Dieser einzigartigen Chance war sich schon der Bauherr dieser Kirche, Abt Maximilian Pagl, bewusst und gab der Kirche von Anfang an drei Orgeln. "Surrounding Triangle" wird in diesem reinen Improvisationskonzert neu interpretiert, wobei zwei der drei Orgeln durch andere Instrumente ersetzt werden. Der Sonnengesang des Hl. Franziskus bildet den musikalischen roten Faden.

 

Werner Puntigam - trombone & conch shell

Rabito Arimoto - trumpet & bass clarinet

Peter Deinhammer - church organ

 

Karten: 15,-- (nur Abendkassa, ab 19:00 Uhr)

 

 

Aufgrund der Bauarbeiten in der WERKSCHULE startenden wöchentlichen Vorlesungen dieses Jahr erst im Sommersemester 2019.

 

 Der Mensch spielt,

und er weiß,

dass er spielt,

und das Spiel ist

unvernünftig.

 (Jan Huizinga, 1932)