Aktuelles

ProMusic, next date:

06.06.2024, 20:00 Uhr

verschoben auf 13.06.2024 

 

BRUCKNER meets

LISZT

  

Franz Liszt

Großes Konzertsolo, u.a.

  

Till A. Körber, Klavier

und seine Schüler

Valentina Schachner-Nedherer

und Stephan Deinhammer

 

Norbert Trawöger

liest aus seinem neuen Buch

"BRUCKNER!"

 

Bruckner, als Künstler ein selbstbewusstes Fragezeichen, war Franz Liszt gegenüber unterwürfig. Doch nicht den jungen Tastenteufel hatte er ins Herz geschlossen, sondern den betagten Erneuerer der katholischen Kirchenmusik. Ergeben wollte er ihm seine Zweite widmen. Aber als Liszt das Manuskript undankbar in Wien hat liegen lassen, rührte sich das Selbstbewusstsein des Geschmähten: Widmung zurückgezogen.

Norbert Trawöger, Künstlerischer Leiter der Bruckner-Expo 2024 und profunder Kenner des musikalischen Landesheiligen, zeichnet in seinem Buch ein neues Bruckner-Bild. Er verwandelt das Rufzeichen hinter einem allzu voreiligen "Kennen wir schon alles!" in ein Fragezeichen. "Kennen wir wirklich schon alles?"

 

Mai - Dez. 2024

 

GERONNENE ZEIT

 

Fotoausstellung

mit Motiven aus der Konzertreihe ProMusic 

von Thomas Schlader

 

 

Das Konzert mit Martin Gasselsberger und Freunden ist gleichzeitig die Vernissage einer Fotoausstellung von Thomas Schlader. Musik ist wahrscheinlich die schönste Erfindung des Menschen, sobald sie erklingt, verzaubert sie uns in eine andere Welt und rührt tief an unserem Eingemachten. Doch kaum ist der letzte Ton verklungen, ist auch sie, die Musik, flutsch, wieder weg. Freilich, oft bleibt ein langer Nachklang in unseren Seelen, doch festhalten lässt sie sich nicht. Es sei denn, ein Fotograf rückt ihr zu Leibe. Thomas Schlader aus Vorchdorf, Absolvent der Prager Fotoschule und freischaffender Fotokünstler, hat sich seit einigen Jahren im ProDiagonal die Aufgabe gestellt, das Unmögliche möglich zu machen: Mit seiner Kamera will er der Musik ihre Flüchtigkeit nehmen. Was dabei herauskam zeigt er jetzt erstmals in einer Ausstellung. "Geronnene Zeit" nennt er sie, und das nicht zu Unrecht, denn ein Blick auf seine Fotos zeigt, dass man Musik nicht nur hören, sondern auch sehen kann.

16 Werke werden vorgestellt. Die Ausstellung läuft bis Ende des Jahres und ist während allen Veranstaltungen zu sehen. Die Bilder sind käuflich.

 

Digital sind alle ProMusic-Fotos von Thomas Schlader hier und hier und hier zu sehen 

 

 

Scheitere ruhig,

verachte des Sieg 

 

Peter Handke

 

 

Gesegnet sei der Gott,

der den Frühling

und die Musik

erschuf

 

Richard Wagner

 

 

Die Hölle ist leer.

alle Teufeln sind hier

 

William Shakespeare