Warum ist etwas, und nicht nichts?

Titelseite in Arbeit.

 

 

 Der Mensch spielt,

und er weiß,

dass er spielt,

und das Spiel ist

unvernünftig.

 (Jan Huizinga, 1932)

 

2006 - 2016

ProDiagonal